Repair Café

Repair Café bei HORI­ZONT: 60 Lieb­lings­stü­cke geret­tet

Das Lieb­lings­stück, das nicht mehr in Ord­nung ist, weg­wer­fen? Denks­te!

Bei unse­rem ers­ten Repair Café im HORI­ZONT-Haus Domag­kpark am 5. Sep­tem­ber wur­de geschweißt, gelö­tet, gehäm­mert, geschmiert und gemein­sam getüf­telt. So wur­den klei­ne und gro­ße Fahr­rä­der, ein Ent­saf­ter, ein Pup­pen­haus, Spiel­zeug­au­tos, Stüh­le, Taschen­lam­pen, meh­re­re Com­pu­ter, Tablets und Kame­ras und sogar ein Sofa instand gesetzt. Die bei­den Schnei­der­meis­te­rin­nen näh­ten Schlaf­sä­cke für Pup­pen, stopf­ten Löcher und kre­ierten Stuhl­hus­sen für den Kin­der­gar­ten.

Sie­ben Frei­wil­li­ge von TE Con­nec­tivi­ty repa­rier­ten im Lau­fe des Tages gut 60 Gegen­stän­de. Zahl­rei­che Bewoh­ne­rIn­nen des Hau­ses, Nach­barn und Men­schen aus ganz Mün­chen kamen trotz Regen­wet­ters. Die selbst­ge­ba­cke­ne Kuchen von TE Con­nec­tivi­ty sorg­ten für das leib­li­che Wohl aller. Herz­li­chen Dank an das TE-Team aus Otto­brunn!

Nun freu­en wir uns schon sehr auf das zwei­te Repair Café — Details sind in Pla­nung!