2023_HORIZONT Lichtblick_1. Advent

Der besondere Besuch

Die Adventszeit ist da – und mit ihr die alljährlichen Lichtblicke aus unseren HORIZONT-Häusern, die wir an jedem Adventssonntag mit Ihnen teilen möchten.

Zu unserem ganzheitlichen Konzept im HORIZONT-Schutzhaus gehört auch die Kunsttherapie. Sie hilft den Bewohner*innen, Ruhe und Ausdrucksmöglichkeiten für ihre Erlebnisse zu finden. Ein Junge, der früher im Schutzhaus lebte, hat unsere Kunsttherapeutin dieses Jahr mit einem Besuch überrascht:

„Gerade wollte ich in den Feierabend gehen, als ich vor dem Haus angesprochen wurde und in ein bekanntes Gesicht blickte. Da war Milo*, zwei Köpfe größer als ich ihn in Erinnerung hatte, und jetzt 17 Jahre alt. Milo wohnte bis 2018 bei uns. Dann konnte er mit seiner Familie in das neu eröffnete HORIZONT-Haus Domagkpark umziehen.

Milo sprach damals nur wenig Deutsch und war durch die Familienereignisse stark traumatisiert. Er litt darunter, sich nicht ausreichend verständlich machen zu können. In der Kunsttherapie fand er Ausgleich – und allmählich einen Weg, sich zu öffnen.

Genau deshalb wollte Milo mir einen Besuch abstatten und mitteilen, wie sehr ihm die Zeit hier geholfen habe und wie er nach und nach sein Talent fürs Zeichnen entdeckte. Da ich gerne mehr erfahren wollte, gingen wir in den Kunsttherapieraum und Milo erzählte, dass er Zeichner werden wolle, weil ihm das großen Spaß mache. Er berichtete auch von anderen Menschen, die ihm gut zur Seite standen und ihn in seinem Ziel ermutigen würden. Wir haben noch lange geplaudert – und mein Herz war sehr berührt von dieser Begegnung. Wer weiß, vielleicht können wir bald mal eine kleine Ausstellung mit Milos Zeichnungen bei uns organisieren.“

Mit Ihrer Spende können Sie dazu beitragen, dass unsere Familien auch in Zukunft wahre Lichtblicke erleben und wieder Vertrauen ins Leben entwickeln können. DANKE und einen schönen 1. Advent!

*Name geändert