2024_JS+Hausmodell

Jutta Speidel stellt das neue HORIZONT-Haus vor

Der Bedarf an Schutzraum und Betreuung für Kinder und Mütter ohne festen Wohnsitz bleibt hoch. Allein in München gibt es mehr als 3.300 wohnungslose Kinder und Jugendliche.

Deshalb möchten wir mit einem weiteren HORIZONT-Haus in München dazu beitragen, die Not zu lindern. Auch hier soll ein ganzheitliches Konzept verwirklicht werden: mit geschütztem Wohnraum auf Zeit, intensiver Betreuung und einem Gesundheits- und Therapiezentrum.

Für dieses Projekt hoffen wir erneut auf die Unterstützung vieler Förderer, um den Bau und den Betrieb gemeinsam finanzieren zu können.

HORIZONT-Vorsitzende Jutta Speidel stellt das geplante Haus in einem kurzen Video vor. Lernen Sie dieses neue Projekt kennen und helfen Sie uns, es zu realisieren.