HORIZONT gewinnt DAK-Preis

Wettbewerb für ein gesundes Miteinander

Unser Bildungsbereich im Haus Domagkpark hat den Wettbewerb „Gesichter für ein gesundes Miteinander“ in Bayern gewonnen.

Wir wurden für drei Projekte ausgezeichnet: einen Philosophiekurs, ein Trickfilmprojekt über Resilienz und Toleranz sowie ein Impro-Theaterstück. Auf vielfältige Weise vermitteln wir unseren Kindern hier Werte, die für den Zusammenhalt in der Gesellschaft kaum aktueller sein könnten. Die jungen Menschen werden in unseren Projekten gestärkt. Damit sie für ihren weiteren Lebensweg gut ausgerüstet sind.

Danke an die DAK Gesundheit und sowie an Ulrike Scharf, Schirmherrin des Wettbewerbs und bayerische Staatsministerin für Familie, Arbeit und Soziales.

Wir freuen uns riesig über diese Wertschätzung!