HORI­ZONT e.V.

Der gemein­nüt­zi­ge Ver­ein HORI­ZONT e.V. wur­de 1997 von Jut­ta Spei­del gegrün­det. Ver­eins­zweck ist die Auf­nah­me und Betreu­ung von Müt­tern ohne fes­ten Wohn­sitz gemein­sam mit ihren Kin­dern sowie von sozi­al benach­tei­lig­ten Fami­li­en.

Gemäß die­sem Zweck betreibt HORI­ZONT e.V. unser ers­tes Schutz-Haus für obdach­lo­se Müt­ter und ihre Kin­der in Mün­chen. Im Som­mer 2018 eröff­ne­te der Ver­ein zudem den Betrieb unse­res zwei­ten Hau­ses im Münch­ner Domag­kpark für von Obdach­lo­sig­keit bedroh­te Fami­li­en.

HORI­ZONT Jut­ta Spei­del-Stif­tung

2006 wur­de zusätz­lich die HORI­ZONT Jut­ta Spei­del-Stif­tung als rechts­fä­hi­ge Stif­tung des bür­ger­li­chen Rechts gegrün­det und von der Regie­rung von Ober­bay­ern aner­kannt. Stif­tungs­zweck ist die För­de­rung von unschul­dig in Not gera­te­nen Kin­dern und deren Müt­tern, sozi­al bedürf­ti­gen Fami­li­en und Jugend­li­chen, auch mit Migra­ti­ons­hin­ter­grund. Ins­be­son­de­re wird der Stif­tungs­zweck ver­wirk­licht durch die finan­zi­el­le För­de­rung des HORI­ZONT e.V.

Die Stif­tung ermög­licht eine nach­hal­ti­ge Siche­rung unse­rer Ver­eins­ar­beit und die Ver­wirk­li­chung wei­te­rer Pro­jek­te in Zukunft.

Ich möch­te HORI­ZONT unter­stüt­zen